KAKAOEIS mit Vanille-Erdnuss-Füllung

Rezept Kakaoeis mit Vanille-Erdnuss-Füllung
Rohkakao Drops Ecuador

Z U T A T E N

 

250g Vanille-Sojajoghurt

3-4 EL Erdnussbutter

1 TL Agavendicksaft

1 Handvoll Erdnüsse

150g Rohkakao

Z U B E R E I T U N G

In einer großen Schüssel Joghurt, Agavendicksaft und Erdnussbutter verrühren, bis eine gleichmäßige Konsistenz erreicht ist.

Auf einem Backpapier die Mischung in 6 runde Formen verteilen, die Erdnüsse darauf legen und die Holzstiele so anbringen, dass das Ende in der Mitte der Mischung liegt.

Tipp: Die Stiele leicht andrücken, damit die Holzstiele in die Mischung eindringen und stabil bleiben, wenn die Mischung gefroren ist.

Im Gefrierschrank mindestens zwei Stunden abkühlen lassen.

Den Kakao im Wasserbad schmelzen, die Vanille-Erdnussbutter-Mischung in den geschmolzenen Kakao tauchen und erneut einige Stunden im Gefrierschrank kühlen.