VEGANE SASHIMI

vegane sashimi

 Z U T A T E N 

Zum Marinieren:
 
1 Wassermelone
1 EL Sojasauce
1 EL Reisweinessig
1 EL Sesamöl
1 EL gehackter Ingwer
1 TL gehackter Knoblauch
1 Nori Blatt in Stücke geschnitten
 
 
Zum Servieren und Dekorieren:
 
Reis nach Bedarf
etwas Sesamöl
Sesamkörner
Jungzwiebel geschnitten

Z U B E R E I T U N G

vegane sashimi
  1. Die Wassermelone in filetförmige Stücke schneiden.
  2. Für die Marinade: in einer tiefen Backblechform die Coco Aminos, Sojasauce, Reisessig, Sesamöl, Ingwer, Knoblauch und Nori Blätter mischen und die Wassermelonenfilets für mindestens eine Stunde darin einlegen.
  3. Die Wassermelonen im Ofen bei 180 Grad 40 Minuten backen, nach 20 Minuten wenden.
  4. Die vorgegarten Wassermelonenfilets in einer beschichteten Pfanne oder auf dem Grill anbraten.
  5. Mit Reis, Sesamöl, Sesamsamen und Jungzwiebeln servieren.
Bon Appétit!
Angebot!
55,00 

19,90  18,33  / l

Angebot!
27,75 

19,90  18,50  / l